SPIEL DER ELEMENTE

Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass Naturkatastrophen keine Seltenheit mehr sind. Besonders Norddeutschland war in den letzten Monaten von Unwettern betroffen. Die Feuerwehr rückte zu hunderten Unwettereinsätzen aus. Starke Überflutungen sorgten für vollgelaufene Keller und Wohnungen.
Diese Unwetter gingen auch an der HARABAU und ihren Wohnungen nicht spurlos vorbei. Schnell entstanden hohe Kosten, die nicht nur aus dem Sachschaden bestehen, sondern auch aus dem Aufwand, der für Auspumpen, Reinigung und Trockenlegung betrieben werden musste. Die HARABAU hat für solche Fälle eine Gebäude- und Elementarversicherung abgeschlossen. Die Kosten zur Instandsetzung des Gebäudes sind versichert. Der Hausrat unserer Mieter ist nicht über die HARABAU versichert. Für Schäden am Hausrat haftet die Gebäudeversicherung der HARABAU nicht. Der Abschluss einer entsprechenden Hausratversicherung mit Elementardeckung kann Sie vor solchen Schadensfällen schützen. Die Welt erfährt einen Klimawandel. Davor kann und darf man die Augen nicht verschließen. Fast einstimmig ist die Expertenmeinung, dass wir uns in den nächsten Jahren auf noch mehr Wetterextreme einstellen müssen. Seien Sie sensibilisiert und prüfen Sie, ob Sie ausreichend versichert sind.