Aktuelle Meldungen der Harabau

Erste Vorbereitungen auf unser Wahljahr: Vertreterwahl 2023!

Die Vorbereitungen zur Vertreterwahl 2023 laufen auf Hochtouren. Am 11. Oktober 2022 traf sich der Wahlvorstand zur ersten konstituierenden Sitzung, um den Ablauf der Wahl festzulegen. Mitglieder, die für das Vertreteramt kandidieren möchten, können sich bereits jetzt bei der HARABAU melden.

Druckfrisch und digital: Die Novemberausgabe unseres Magazins

In der November-Ausgabe möchten wir mit Ihnen das Jubiläumsjahr unserer Genossenschaft ausklingen lassen. Im dritten Teil der Jubiläumsserie nehmen wir Sie wieder mit auf eine Zeitreise. Dieses Mal geht es um den Aufbruch der HARABAU in die Moderne.

Tipps fürs Energiesparen

Die Preise für Heizung, Warmwasser und Strom sind sehr hoch und sie steigen weiter dramatisch. Die Tatsache, dass die Energiepreise steigen und vermutlich auch noch eine ganze Weile steigen werden, wurde in den letzten Wochen und Monaten ausführlich in den Medien besprochen.

Vertreterversammlung 2022

Am Mittwoch, den 22. Juni 2022 waren die Vertreterinnen und Vertreter der HARABAU zur diesjährigen ordentlichen Vertreterversammlung geladen. Neben den wichtigen Beschlüssen zum Jahresabschluss 2021 stand an diesem Abend im Besonderen auch die Wahl des Wahlvorstandes für die Vertreterwahl 2023 auf der Agenda.

Gärtnern mit Nachbarn – für Jung und Alt

Nach intensiver Vorbereitung war es am 7. Mai 2022 soweit: Ein gutes Dutzend aktiver Nachbarinnen und Nachbarn sowie Kinder mit ihren Eltern kamen zusammen, um sich im gemeinsamen Gärtnern zu üben. Sie alle waren einem Aufruf der HARABAU und der Förderung der Gemeinschaft in der Harabau e.V. gefolgt.

Blumenzauber bringt Freude und Spendengelder für die Ukraine-Hilfe

Der Blumenzauber kam per Transporter – Unter dem Motto „Wir in unseren Wohnanlage“ haben wir am 04. Mai 2022 gleich in drei Wohnanlagen unsere Mitglieder zu unserer diesjährigen „Sommerblumen-Aktion“  eingeladen.  600 schöne Sommerblüher für den Garten, die Terrasse oder den Balkon konnten für einen symbolischen Preis erworben werden.

IMKE EBEL

Neues Gesicht am HARABAU-Empfang

Abschied von Antje Bramfeld

Die HARABAU trauert um ihre ehemalige Mitarbeiterin Antje Bramfeld, die im Alter von 82 Jahren nach langer Krankheit verstarb.

NEUES MITGLIED IM AUFSICHTSRAT

Nicole Hartmann

DIE HARABAU FÄHRT ELEKTRISCH

Für Sie unterwegs ... und das ohne CO2-Emissionen!
Kai Jensen, Leiter der Hausbewirtschaftung unserer HARABAU, präsentiert stolz die neuen Elektro-Smarts, mit denen wir seit Jahresbeginn für Sie in den Wohnan-