NACHHALTIG & CLEVER

Klimafreundliche Suchmaschine

Im Internet surfen und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun? Die Suchmaschine „Ecosia“ macht das möglich.

Das gleichnamige Unternehmen verwendet einen großen Teil der Einnahmen, um Baumpflanzprojekte auf der ganzen Welt zu unterstützen. Momentan kann Ecosia je 45 Suchanfragen einen neuen Baum pflanzen, weil immer mehr Menschen auf den alternativen Anbieter zurückgreifen. Seit der Gründung 2009 wurden so schon über 103 Millionen Bäume finanziert. www.ecosia.org

 

Cleveres Recycling

Plastikmüll nutzbar machen – das ist das Ziel des weltweiten Netzwerkes „Precious Plastic“, das auch in Hamburg vertreten ist.

Dafür schreddern und schmelzen die Mitglieder Kunststoffabfälle zunächst in selbst entworfenen und gebauten Maschinen. Aus dem gewonnenen Material stellen sie schließlich neue Produkte wie Schmuckstücke oder Sitzmöbel her. Den gesamten Recycling-Prozess und die Baupläne für die Maschinen veröffentlicht das Team zu- sätzlich auf der eigenen Website, sodass sie theoretisch jeder nachbauen und dann zu Hause Plastik recyceln kann. Entwickelt hat das Konzept 2012 der Niederländer Dave Hakkens.

www.preciousplastic.com

www.precious-plastic-hamburg.de