Rückblick: BALKON-KONZERTE IM ADVENT

Eine schöne Abwechslung für unsere Mitglieder

Seien wir einmal ehrlich: Ohne die Corona-Pandemie wären wir vermutlich nie auf die Idee gekommen, im Dezember bei einstelligen Temperaturen und frostigem Wind ein Konzert für unsere Mitglieder zu veranstalten. Doch so sorgten zwei Balkon-Konzerte im Advent in Volksdorf und Rahlstedt, mitten zwischen den HARABAUWohnhäusern, für eine willkommene Abwechslung. Warm eingepackt in Mütze, Schal und dicke Handschuhe, den heißen Tee- oder auch Glühweinbecher in den Händen, wurde mit Abstand vom Balkon, an Fenstern und auf Terrassen den weihnachtlichen Klängen von M-Fieldts gelauscht und sogar getanzt. Mal traditionell, mal rockig präsentierten Frauke und Helje Meßfeldt eine bunte Auswahl bekannter Lieder – liebevoll in Szene gesetzt mit farbenfrohen Lichtergirlanden. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass gerade in schwierigen Zeiten kreative Ideen entstehen können. Da mochte man fast sagen: „Danke, Corona!“ In jedem Fall aber danken wir den Künstlern, die mit ihren vorweihnachtlichen Konzerten den Mitgliedern und Nachbarn aus den Quartieren viel Freude bereitet haben.